SAILPOINT bietet Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, HotelsSAILPOINT offers Yachtcharter, Sailing by Flottilles, Flights, Hotels 
Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Links  |  Kunden Login  |  Newsletter - Abmeldelink
SAILPOINT: Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, Hotels
Yachtcharter   •   Flottillensegeln   •   Mitsegeln

Segelyachtcharter Karibik

 

> Preisliste für Segelyachtcharter Karibik

Auszug aus Wikipedia.org (GNU-Lizenz)

Die Karibik ist eine Region im westlichen, tropischen Teil des Atlantischen Ozeans nördlich des Äquators. Sie besteht aus dem Karibischen Meer und den dort gelegenen Inseln und Inselgruppen (Westindische Inseln). Die Karibik ist nach dem Volk der Kariben benannt, das die spanischen Eroberer auf den Kleinen Antillen vorgefunden hatten.

Bevölkerung
In der Karibik lebt ein buntes Völkergemisch mit insgesamt etwa 35 Mio. Einwohnern. Neben den sehr wenigen verbliebenen Ureinwohnern leben vor allem Menschen afrikanischer und europäischer Herkunft, Kreolen, sowie Inder (vor allem in Trinidad und Tobago und Guyana) und Chinesen auf den verschiedenen Inseln der Karibik. Spanisch und Englisch sind die Hauptsprachen der Karibik (die von 94 % der Einwohner gesprochen werden, wobei Spanisch davon etwa 70 % ausmacht), daneben Französisch, Niederländisch und verschiedene Kreolsprachen.

Geologie
Der größte Teil des Karibischen Meeres, das im Kaimangraben bis 7.680 m tief ist, befindet sich auf der Karibischen Platte, nur der Nordwestteil jenseits des Tiefseegrabens, liegt auf der Nordamerikanischen Platte.

Klima

Das Klima ist für sämtliche Inseln, mit Ausnahme der nördlichen Bahamainseln, im Küstenbereich ein tropisches, die Temperatur ist das ganze Jahr durch ziemlich gleichmäßig, etwa 26,3 °C mit einem Unterschied zwischen der Mitteltemperatur des kältesten und heißesten Monats von 4 °C. (In den Bergen der größeren Inseln, besonders in der recht gebirgigen Dominikanischen Republik, wird es deutlich kälter. Teilweise werden dort im Winter Temperaturen unter dem Gefrierpunkt erreicht.)

Da sich der Passatgürtel je nach dem Stande der Sonne verschiebt, so haben nur diejenigen Inseln, welche zwischen 15° und 22° 15' nördl. Br. liegen, das ganze Jahr durch östliche bis nordöstliche Winde, während südlich von Martinique während eines Teils des Jahrs Windstillen oder aus Süden bis Westen kommende Winde herrschen und nördlich von Kuba Südwestwinde oder zurückkehrende Passate wehen.

Die feuchte Jahreszeit, der westindische Frühling, beginnt im Mai (oder April); Laub und Gras erhalten ein frischeres Grün, und um die Mitte des Monats fällt der erste periodische Regen. Nach 14tägigem Regen tritt trockenes und beständiges Wetter ein, und der tropische Sommer erscheint in aller Herrlichkeit. Um die Mitte des Augusts hören die erquickenden Seewinde auf zu wehen, die Hitze steigt bis zu einer unerträglichen Höhe. Die zweite, längere Regenzeit beginnt Ende August und wird am stärksten im Oktober. Die mittlere Regenmasse beträgt 1.630 mm; doch bewirkt diese Wassermasse, welche in Europa alle Ernten vernichten würde, hier, wo die Winde so schnell austrocknen, nur, dass Quellen und Bäche nicht versiegen, Menschen, Tiere und Pflanzen in der trocknen Jahreszeit nicht verschmachten. Gleichwohl macht die enorme Feuchtigkeit der Luft während dieser Zeit den Aufenthalt auf den Inseln für Europäer ungesund. Gegen Ende November beginnt heiteres und angenehmes Wetter; der Wind kommt aus Norden und Nordosten und bringt den schönsten Winter, der vom Dezember bis Mai dauert. Die schlimmsten Begleiter der Regenzeit sind die Orkane (Hurrikans), die oft große Verheerungen anrichten, aber zugleich das Gleichgewicht in der Luft herstellen und dieselbe reinigen.


Segeln in der Karibik, Yachtcharter Karibik auf Catamarane oder Monohulls. Katamarancharter Karibik in den Grenadinen ab Yachtcharter Martinique, Charter St.Lucia, Yacht charter Guadeloupe. Ihren Segeltörn, oder Segelyachtcharter können Sie auch starten ab St.Martin mit einer Segelyacht oder Catamaran. Ein besonders schönes Segelrevier; Yachtcharter British Virgin Islands. Ein seglerischer weisser Fleck ist heute noch segeln in Kuba. Cuba Yachtcharter ab Cienfuegos an der Südwestküste von Kuba, also die Karibikseite, bietet unvergessliche Segelreisen durch die Cayos; Cayo Largo, Isla de la Juventud. Ab Marina Cienfuegos bieten sich auch Segelreisen nach Südosten ,über die Marina Trinidad, durch die Inselwelt der JARDINES DE LA REINA. Auf diesen Inseln, finden Sie aber nur Ankerplätze. Also vorher komplett Proviant in Cienfuegos aufnehmen. Unsere Vertragspartner für Kuba sind Alboran Charter und Platten Sailing. Für Karibik Yachtcharter Star Voyages, Kiriacoulis und Dream Yachting. Segeln Karibik Antiqua Tortola Barbuda.

[ • Startseite ]   [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  


Mitsegeln- und Yachtcharter-Schlagworte sind Segeln Cuba, Segel Yacht charter Karibik, Kuba, Cuba, Martinique, St. Lucia, St. Martin, Guadeloupe sailing, Cienfuegos, Segelyachtcharter Karibik, Yachtcharter Karibik, Segeln in der Karibik,, Startseite, Yachtcharter, Yachtcharter Karibik.

Letzte Änderung: Mittwoch, 13.04.2011   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart