SAILPOINT bietet Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, HotelsSAILPOINT offers Yachtcharter, Sailing by Flottilles, Flights, Hotels 
Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Links  |  Kunden Login  |  Newsletter - Abmeldelink
SAILPOINT: Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, Hotels
Yachtcharter   •   Flottillensegeln   •   Mitsegeln

Yachtcharter Korsika

> Preisliste für Yachtcharter Korsika

> Törnvorschlag rund Korsika

Die Insel Korsika liegt im westlichen Mittelmeer und wird dabei im Norden vom Ligurischen Meer, im Osten und Süden vom Tyrrhenischen Meer und im Westen vom Westlichen Mittelmeer begrenzt. Im Süden liegt getrennt duch die Straße von Bonifacio die italienische Insel Sardinien.
Von Norden (Cap Corse) bis Süden (Capo Pertusato) misst die Insel 183 km, von Osten (Alistro) nach Westen (Capo Rosso) 83 km. Die Fläche beträgt ca. 8682 km². Aufgrund der zahlreichen Buchten hat Korsika eine über 1000 km lange Küste. Ein Drittel davon ist Strand, der Rest Felsküste. Zu großen Teilen besteht die Insel aus Hochgebirge, lediglich die Ostküste besitzt einen maximal 10 km breiten ebenen Streifen.
Korsika ist nach Sizilien, Sardinien und Zypern die viertgrößte Insel des Mittelmeeres. Die Insel ragt stellenweise aus 2.500 m Tiefe des Mittelmeers als eine imposante Gebirgslandschaft empor. Nur 24 km von der Westküste entfernt erreicht sie mit dem Massiv des Mt. Cinto (2710 mNN) ihre höchste Erhebung.
Auf Korsika herrscht ein typisches Mittelmeerklima: heiße, trockene Sommer und milde, feuchte Winter. Dabei wirkt im Winter das Mittelmeer (13–24 °C) als Wärmespeicher. Aufgrund der hohen Berge und starker Winde gibt es auf Korsika allerdings einige Abweichungen.
Haben Sie zwei oder mehr Wochen Zeit, so können Sie auch von der Cote d'Azur starten und nehmen Kurs auf Korsika. Calvi ist von Bormes les Mimosas aus mit 110 Meilen der nächstgelegene korsische Hafen. Auf der Weiterfahrt nach Bonifacio ( 65 Meilen ) finden Sie große Auswahl an Ankerplätzen an der felsigen Westküste.

SAILpoint bietet Ihnen viele Möglichkeiten zur Yachtcharter Korsika an. Charter Korsika: Ab Südfrankreich -  Cote d'Azur Yachtcharter ab den Stützpunkten Antibes, Port Grimaud, Bormes les Mimosas oder ab Korsika selber mit Bonifacio im Süden der Insel, Propiano im Südwesten und Macinaggio im Norden. Charteryachten der Marken Bavaria, Jeanneau, Beneteau, Elan, Dufour, oder Hanse an.

Yachtcharter Spanien

Yachtcharter Mallorca

Yachtcharter Italien

Yachtcharter Kroatien

Yachtcharter Türkei

Yachtcharter Kanaren

Charter Südfrankreich

Korsika - Ile de Beauté

Auf Korsika hat jede Region ein anderes Gesicht: die kleinen Buchten von Piana mit von der Natur geformten Felsskulpturen, die Steilküste von Bonifacio, das Cap Corse, die nur über das Meer erreichbaren wilden Fjorde...

Ile de Beauté - Die Insel der Schönheit 

Über Korsika wird in den Medien relativ häufig berichtet und was man hört, ist nicht immer positiv. Aber der Schein trügt. Korsika ist nicht gefährlich und birgt eine Anzahl besonderer Schätze.
Es ist nicht nur eine große Insel, sondern wegen der extremen Gegensätzlichkeiten seiner Landschaften und wegen seiner charakteristischen Eigenheiten eine ganz eigenen Welt, die einen besonderen Reiz ausübt. Nichts sollte Sie davon abhalten, diese zauberhafte, auch "Gebirge im Meer" genannte Insel einmal zu besuchen. Die Bergdörfer, in denen die korsische Seele fortlebt, werden Sie begeistern. Und nur einen Katzensprung weiter befinden sich bereits die goldfarbenen Sandstrände am warmen Meer. Jede Korsika Region hat ein anderes Gesicht: die kleinen Buchten von Piana mit von der Natur geformten Felsskulpturen, die Steilküste von Bonifacio, das Cap Corse, die nur über das Meer erreichbaren wilden Fjorde... Nicht zu vergessen Korsikas Städte: das an einem wunderbaren Golf gelegene napoleonische Ajaccio, die alte Hafenstadt Bastia, Calvi und Ile Rousse in der fruchtbaren Region Balagne, Aléria mit den Überresten einer römischen Siedlung. All das befindet sich auf dieser Insel, die nicht umsonst den Beinamen "Ile de Beauté" (Insel der Schönheit) trägt.

Anreise nach Korsika

Flugzeug

  • Aéroport de Campo dell'Oro, 12 km von Ajaccio entfernt
    Informationen: Tel.:             +33 4 95 21 07 07       .
  • Aéroport de BASTIA-Poretta, 20 km von Bastia entfernt
    Informationen: Tel.:             +33 4 95 54 54 54       .
  • Aéroport de Ste Catherine, 7 km von Calvi entfernt
    Informationen: Tel.:             +33 4 95 65 08 09       .
  • Aéroport de Figari, 24 km von Porto-Vecchio entfernt.
    Informationen: Tel.:             +33 4 95 71 00 22       . 

    Wichtige Fluggesellschaften, die Korsika anfliegen:

    • Air France
      Informationen und Buchung: Tel.:             +33 4 95 29 45 45       .
    • Air Inter
      Informationen und Buchung: Tel.:             +33 4 95 29 45 45       .
    • Compagnie Corse Méditerranée
      Informationen und Buchung: Tel.:             +33 4 95 29 05 00       .
    • Corsair (Nouvelles Frontières)
      Informationen und Buchung: Tel.:             +33 4 95 21 55 55       .
    • Kyrnair
      Informationen und Buchung: Tel.:             +33 4 95 20 52 29       . 

    Fähre

    Auf Korsika gibt es 7 Fährhäfen:

    • Ajaccio, (Informationen: Tel.:             +33 4 95 21 28 01 , Porto-Vecchio, Propriano und Bonifacio für Süd-Korsika.
    • Bastia, Calvi und Ile Rousse für Nord-Korsika.

    Fährverbindungen gibt es von Marseille, Nizza und Toulon (Frankreich), Genf, Livorno, La Spezia, Piombino und Porto San Stefano (Italien). Auf allen Linien werden Autofähren eingesetzt.

    Haupt-Schiffahrtsgesellschaften:

    • Corsica Marittima
      Informationen und Buchung: Tel.:             +33 4 95 32 69 04       .
    • Corsica Ferries
      Informationen und Buchung: Tel.:             +33 4 95 32 95 95       .
    • Navarma lines
      Informationen und Buchung: Tel.:             +33 4 95 31 46 29       .
    • S.N.C.M
      Informationen und Buchung: Tel.:             +33 4 95 29 66 99       .

    Je nach Verbindung müssen Sie mit einer Überfahrtzeit von 4 bis 13 Stunden rechnen.

     

    Verkehrsmittel auf Korsika

    Auto: Auf einer Autofähre können Sie Ihr Fahrzeug mit nach Korsika nehmen.
    Sie können aber auch einen Wagen mieten. 

    Bus: Auf Korsika gibt es viele regelmäßig verkehrende Buslinie, die Sie fast überall hin bringen können. Die meisten Busunternehmen bieten auch organisierte Besichtigungstouren an.
    Für die Strecke Ajaccio - Bastia braucht ein Bus etwa 5 Stunden, für die Strecke Ajaccio - Porto-Vecchio etwa 3 Stunden.

    Zug:Eine Fahrt mit dem "Petit Train", der sich durch die korsischen Landschaften schlängelt, ist für Touristen besonders reizvoll.
    Von Bastia aus fährt der "kleine Zug" nach Ajaccio, Calvi (und Ile Rousse) und Corte.
    Von Ajaccio aus fährt er nach Bastia, Calvi (und Ile Rousse) und Corte.
    Im Süden der Insel fährt der Zug leider nicht.
    Informationen: Tel.:             +33 4 95 23 11 03

     Yachtcharter FrankreichMitsegeln Korsika mit Sailpoint
     
     Unsere Premium Vertragspartner in Frankreich
     > Kiriacoulis 
     > L'lle Bleue
     > Arcadie Plaisance 
     
    Yacht charter - Charter Korsika - Yachtcharter Korsika - Charter ab Korsika - Segeln rund Korsika - Segelchartern Korsika - Iles de Porquerolles - Iles de Hyeres - Segelreisen Korsika - Segelyachtcharter ab Korsika.
    Chartern Korsika, bareboat sailing corsica, sailing corsica, segeln ab Korsika, segeln entlang der Korsischen Küste, yachting corsica. 

[ • Startseite ]   [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  


Mitsegeln- und Yachtcharter-Schlagworte sind Yachtcharter Korsika , Segelyachtcharter Korsika , Chartern Korsika, Bonifacio, Cote d'Azur, Südfrankreich, Startseite, Yachtcharter, Yachtcharter Frankreich.

Letzte Änderung: Samstag, 03.03.2012   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart