SAILPOINT bietet Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, HotelsSAILPOINT offers Yachtcharter, Sailing by Flottilles, Flights, Hotels 
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Kunden Login  |  Newsletter ABO
SAILPOINT: Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, Hotels
Yachtcharter   •   Flottillensegeln   •   Mitsegeln

Yachtcharter Sporaden

Yachtcharter in den Sporaden / Griechenland

Von nördlichen Winden geschützt bieten die Sporaden kurze Schläge zwischen den Inseln. Skiathos (Ausgangshafen), Skopelos, Alonissos, Pelagonisi und Skiros bilden diese reizvolle Inselgruppe. Auch wenn Sie in zwei Wochen nicht weit segeln, haben Sie doch mit Sicherheit Ihre Freude an dieser eigenständigen Inselgruppe.
Vorherrschend ist auch hier der Wind aus nördlicher Richtung, der Meltemi, aber weniger stark als weiter südlich. Alternativ und abhängig von der Segeldauer, wäre auch ein Törn Richtung Norden zur Chalkidiki, mit Ihren gelben Sandstränden, pinienbewachsenen Hügeln und den Klöstern auf Athos möglich. Segeln in den Sporaden auch ab Volos! 

 

Auszug aus Wikipedia

Sporaden (griechisch Sporádes Σποράδες (f. pl.) ‚die Verstreuten‘, von spóros σπόρος ‚Samen, Korn‘) ist der Name einiger Inselgruppen. Seit der Antike wurden die ‚verstreuten‘ Inseln, die nicht zum ‚Kreis‘ der Inseln um Delos (den Kykladen, von gr. kyklos κύκλος ‚Kreis‘) in der Ägäis gehörten, als Sporaden bezeichnet. Die Nördlichen Sporaden, auch Magnesische Inseln genannt, umfassen rund 135 Inseln und Felseneilande östlich des griechischen Festlandes im Ägäischen Meer.Die Hauptinseln der Nördlichen Sporaden sind Skyros (Σκύρος), Skopelos (Σκόπελος), Skiathos (Σκιάθος) und Alonnisos (Αλόννησος).Die Südlichen Sporaden umfassen über 170 Inseln, davon 30 bewohnte, vor der westanatolischen Küste. Ein großer Teil dieser Inseln bildet die griechische Präfektur und Inselgruppe Dodekanes, die auch historisch eine Einheit war. Die nördlichsten Inseln der südlichen Sporaden – Samos, Ikaria und Fourni – gehören dagegen zur Präfektur Samos. Einige kleinere Eilande gehören hoheitlich zur Türkei, andere sind zwischen Griechenland und der Türkei umstritten (z.B. Imia).Die größten Inseln der Südlichen Sporaden sind Samos (Σάμoς), Ikaria (Ικαρία), Kos (Κως), Rhodos (Ρόδος) und Karpathos (Κάρπαθος).Skiathos ist etwa 4 km östlich des Piliongebirgszuges und 15 km nordöstlich von Euböa gelegen. Die Insel Skopelos liegt etwa 8 km östlich. Bei einer Länge von etwa 11 km und einer Breite von etwa 5 km beträgt die Fläche 47,33 km²[3]. Damit ist Skiathos die viertgrößte und zugleich kleinste bewohnte Insel der Nördlichen Sporaden. Sie wird gebildet durch einen bis 433 m[4] ansteigenden, zum Teil bewaldeten Bergzug. Typische Produkte von Skiathos sind Oliven und Wein.

Pass/Führerscheine:
Personalausweis oder Reisepass. Von der Crew müssen mindestens 2 Personen einen Segelführerschein besitzen. Der Skipper mindestens den Sportbootführerschein See, SKS oder den BR-Schein. Ein zweites Crewmitglied mindestens A-Schein oder ähnlichen Befähigungsnachweis. Bei unseren Flottillen soll mindestens eine Person den Sportbootführerschein See, SKS oder BR-Schein besitzen. 

Links zum Thema Segeln in Griechenland:

Katamaransegeln Sporaden

Yachtcharter Skiathos

Segelyachtcharter Athen

Yachtcharter Samos

[ • Startseite ]   [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  


Mitsegeln- und Yachtcharter-Schlagworte sind Yachtcharter Sporaden, Griechenland, Segelyachtcharter ab Volos, Yachten chartern, Katamarane Sporaden, Segeln Skiathos, Alonissos, Skopelos, Pelagonisi, Segelyachten in der Ägäis, Startseite, Yachtcharter, Charter Griechenland.

Letzte Änderung: Donnerstag, 01.03.2018   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart