SAILPOINT bietet Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, HotelsSAILPOINT offers Yachtcharter, Sailing by Flottilles, Flights, Hotels 
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Links  |  Kunden Login  |  Newsletter ABO
SAILPOINT: Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, Hotels
Yachtcharter   •   Flottillensegeln   •   Mitsegeln

Yachtcharter Rovinj

Rovinj zählt zu einer der schönsten Städte an der Adria. Von der Marina hat man einen herrlichen Blick auf die noch sehr ursprüngliche malerische Altstadt. Hier lohnt sich ein Spaziergang durch die kleinen Gassen mit den vielen Bars und Cafes zu der berühmten Euphemia Kirche. Die Pier direkt an der Altstadt ist für Fähren reserviert. Die moderne ACI Marina ist erstklassig. Alle Liegeplätze mit Muringleinen. 

Yachtcharter ab Rovinj;
Rovinj ist der ideale Ausgangspunkt für einen Segeltörn durch die Nördliche Adria. Erkunden Sie mit Ihrer Segelyacht den westlichen Teil der Halbinsel Istriens bis nach Slowenien, oder Italien mit den vielen Lagunen, nicht zuletzt Venedig. Nach Süden segeln Sie über die Kvarner Bucht zu den Inseln Cres, Krk, Losinj, Mali Losinj oder Rab. 

ACI-Marina Rovinj (www.aci-club.hr)
45° 04,80'N 13° 38,60'E
Die ACI Marina Rovinj liegt an der istrischen Westküste, im südöstlichen Teil des Hafens Rovinj, neben der kleinen Werft. Die Marina ist von einem Kiefernwald umgeben und nur einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Die Insel Sv. Katarina ist vorgelagert und gewährt einen guten Schutz vor allen Winden.
Die Marina ist Port of Entry, ganzjährig geöffnet und verfügt über 386 Liegeplätze im Wasser sowie 40 Stellplätze an Land. Die Liegeplätze sind mit Wasser- und Stromanschluss ausgestattet

Adresse: HR - 52210 Rovinj, Tel.:+385 52 813 133 Fax:+385 52 813 133
UKW-Kanal:17

Yachtcharter Rovinj; Rovinj liegt an der Südwestspitze der Halbinsel Istrien und ist der ideale Ausgangspunkt für einen Segeltörn in die Nördliche Adria. Erkunden Sie mit Ihrer Segelyacht den westlichen Teil der Halbinsel Istriens bis nach Slowenien,  Triest oder Sie gehen über die Kvarner Bucht zu den Inseln Cres, Krk oder Rab. 

Auszug aus Wikipedia
Rovinj
(istriot. Ruvèigno, dt. veraltet Ruwein) ist eine Stadt in Kroatien an der Westküste der Halbinsel Istrien. Sie hat 14.234 Einwohner (Stand: 2001), davon gehören 16,74 % der italienischen Minderheit an.
Geschichte
Geschichtlich wurde Rovinj erstmals im 5. Jahrhundert als Castrum Rubini erwähnt und war erst Teil von Byzanz, bevor es zunächst von Langobarden, dann von Franken beherrscht wurde. Ab 1283 zu Venedig gehörend, erlebte Rovinj eine kurze Blütezeit und war dann Teil des Reiches der Habsburger. Nach dem Zusammenbruch Österreich-Ungarns fiel Rovinj mit Istrien an Italien. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam es 1947 an Jugoslawien bzw. zur Teilrepublik Kroatien, die seit 1991 unabhängig ist. Die abwechslungsreiche Geschichte hat das Stadtbild Rovinjs stark geprägt. Die auf einem ins Meer ragenden Hügel erbaute Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen mit ihrem romanisch-gotischen Stadtbild verfügt über zahlreiche Elemente aus Renaissance, Barock und neoklassizistischen Bauten. Überthront wird die Altstadt von der Kirche Sveta Eufemija (Hl. Euphemia) aus dem 18. Jahrhundert. Wahrzeichen der Stadt ist der auf dem höchsten Punkt der ehemaligen Insel stehende Kirchturm, dessen Vorbild der Campanile in Venedig ist. Euphemia war eine Märtyrerin zur Zeit des Kaisers Diokletians. Der Legende nach taten ihr die wilden Tiere, denen sie zum Fraß vorgeworfen worden war, nichts zuleide. Sie musste durch einen Dolchstoß getötet werden. Der Sarkophag mit ihren Gebeinen wurde in Byzanz aufbewahrt, verschwand jedoch in den Jahren des Bildersturms. Im Jahre 800 soll er auf wundersame Weise bei Rovinj ans Land geschwemmt worden sein. Seit dieser Zeit werden die Gebeine der hl. Euphemia hinter der Kirche von Rovinj in einem Steinsarkophag aufbewahrt. Die Hl. Euphemia wurde zur Schutzpatronin Rovinjs und ganz Istriens.
Tourismus
Das malerische Stadtbild, die zahlreichen Strände in der Nähe der Stadt und die günstige Lage für Ausflüge in die Umgebung z. B. zum nahe gelegenen Limfjord, machen die Stadt zu einem äußerst attraktiven Tourismusziel. Landschaftlich reizvoll sind auch die der Stadt vorgelagerten 22 Inseln wie die Rote Insel (Crveni Otok), die mit Booten leicht zu erreichen sind und ebenfalls Bade- und Tauchgelegenheiten bieten. Zahlreiche Restaurants rund um die Hafenpromenade, viele Kneipen sowie die generell für Fahrzeuge gesperrte Innenstadt laden zum Flanieren ein.

Weitere Yachten für Yachtcharter Rovinj, auch in anderen Häfen und in Slowenien, Portoroz, Izola sind auf Anfrage verfügbar !

Yachtcharter Kroatien

Yachtcharter Pula

Yachtcharter Sukosan

Yachtcharter Veruda

Yachtcharter Istrien

Yachtcharter Slowenien

Yachtcharter Adria

Yachtcharter Trogir

Yachtcharter Split

Yachtcharter Biograd

Yachtcharter Murter

Ob Bareboat charter Rovinj , Flottillensegeln Kroatien, oder Mitsegeln Kroatien  bei SAILpoint finden Sie Ihren Segelurlaub !

Unsere "PREMIUM" Vertragspartner in Istrien
> Pitter Yachtcharter
> Euromarine
> Waypoint International, Rovinj
> Elan Yachting

Yacht Charter Kroatien - Veruda Yachtcharter - Segeln in den Kornaten - Flottillensegeln Kroatien

[ • Startseite ]   [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  


Mitsegeln- und Yachtcharter-Schlagworte sind Segel Yachtcharter Rovinj, Segeln ab Istrien, Rovinj Segeln und chartern, Yachtcharter Nordkroatien, Charter ab Rovinj, Startseite, Yachtcharter, Yachtcharter Kroatien.

Letzte Änderung: Montag, 12.03.2018   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart