SAILPOINT bietet Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, HotelsSAILPOINT offers Yachtcharter, Sailing by Flottilles, Flights, Hotels 
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Links  |  Kunden Login  |  Newsletter ABO
SAILPOINT: Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, Hotels
Yachtcharter   •   Flottillensegeln   •   Mitsegeln

Yachtcharter Mallorca

Mallorca Yachtcharter NEWS:
Auch auf Mallorca werden immer mehr Buchten, mit Rücksicht auf die Unterwasserflora, mit Bojen belegt. Welche Buchten das sind und wie man die Bojen buchen kann finden Sie hier Bojenfelder Mallorca

Die Balearen

Martin Muth ISBN 978-3-9817056-3-8
Für Info das Bild "anklicken"

Revierinformationen
Die Inselgruppe der Balearen umfasst die Hauptinseln Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera. Mallorca, die größte und bekannteste Insel, ist sehr abwechslungsreich und bietet für jeden Urlauber etwas. Ruhige Buchten mit kristallklaren Wasser, weite Strände, pulsierende Städte mit bester Versorgung und im landesinneren sehr ursprüngliche Dörfer. Palma de Mallorca ist der Ausgangspunkt für die meisten Charterreisen und hier befinden sich auch die größten Charterstützpunkte für Yachtcharter Mallorca. Die Nordwestküste der Insel besteht aus Steilküste, schroffen Felsen und hat wenige Ankermöglichkeiten oder Häfen. Lieblicher ist der östliche und südöstliche Teil der Insel. Hier findet man die herrlichen und tief einschneidenden Ankerbuchten (Calas). Mit Ausnahme der Nordwestküste besitzt Mallorca ein dichtes Marina-Netz. Empfehlenswert ist ein Abstecher vom Südzipfel Mallorcas auf die kleine Insel Cabrera (Naturschutzgebiet - Permit!). Ebenfalls lohnenswert ist ein Besuch auf den Nachbarninseln Menorca im Nordosten und Ibiza im Südwesten von Mallorca. Menorca kann nur vier Sportboothäfen anbieten, davon keinen auf der Südseite. Auf Anfrage bieten wir Ihnen auch gerne Yachten ab Ibiza und Menorca an. Zum Schutz der Seegraswiesen darf in vielen Buchten der Balearen nur noch an Bojen festgemacht werden.

Wind und Wetter Mallorca
Die Balearen sind fast das ganze Jahr zu besegeln. Im Sommer meist herrliches Wetter und leichte Winde bescheren uns ein angenehmes Segeln. Der vorherrschende Wind kommt aus Nord / Nordwest (Mistral). Besonders in den großen Buchten kommen jedoch auch thermische Winde vor. In der Übergangszeit und im Winter ist das Wetter wechselhaft.

Proviantaufnahme und Transfers
In der Nähe der Marinas von Palma de Mallorca gibt es direkt keine Einkaufsmöglichkeiten. Entweder Sie gehen in die Stadt, kaufen ein und fahren mit dem Taxi zurück zur Yacht, oder Sie bestellen Ihren Proviant hier mit der Proviantliste Mallorca.
Auf Mallorca ist es nicht üblich Transfers über die Vercharterer zu buchen. Das wird schlicht abgelehnt. Nehmen Sie sich am Flughafen ein Taxi, oder buchen Sie Ihren Bus/Minibuss hier >Klick<

Katamaran Charter Mallorca, Bei Sailpoint können Sie Catamarane oder Monohulls buchen. Chartermöglichkeiten ab Palma de Mallorca, Charter ab Ca'n Pastilla, Yachtcharter Alcudia, oder chartern Sie eine Yacht ab Ibiza.

Balearen charter, Yachtcharter Spanien ab dem Festland, oder Yachtcharter Kanarische Inseln, wir finden Ihre Segelyacht. Preiswert und gut ! Fragen Sie uns auch nach Last Minute Yachtcharter. Restwochen Charter werden preisgünstig abgegeben.

Informationen Mitsegeln Mallorca

Mallorca (Auszug Wikipedia) (katalanisch [məˈʎɔɾkə], kastilisch [maˈʎoɾka]; von lateinisch insula maior, später Maiorica – „die größere Insel“, im Vergleich zu Menorca) ist eine zu Spanien gehörende Insel im westlichen Mittelmeer, etwa 170 km vom spanischen Festland bei Barcelona entfernt.
Mallorca ist die größte Insel der Balearen-Gruppe, die zusammen mit den Pityusen als spanische Region eine autonome Gemeinschaft innerhalb des spanischen Staates bildet. Auf Mallorca befindet sich die Hauptstadt der Balearischen Inseln, Palma. Amtssprachen sind Katalanisch und Spanisch.
Mallorca liegt östlich des spanischen Festlands zwischen 39°15′40″ und 39°57′40″ nördlicher Breite und 2°19′38″ und 3°28′42″ östlicher Länge. Die Insel hat eine maximale Ost-West-Ausdehnung von 98 Kilometern und eine Nord-Süd-Ausdehnung von 78 Kilometern. Sie ist 3.603,7155 km², einschließlich kleinerer vorgelagerter Inseln 3.620,4249 km² groß.[1] Mallorca verfügt dabei über eine Küstenlinie von über 550 Kilometern Länge. Zum Verwaltungsgebiet von Mallorca gehören neben der Hauptinsel der Cabrera-Archipel (18,36 km²) und die Insel Sa Dragonera (2,88 km²).
Mallorca besitzt ein gemäßigtes subtropisches Klima mit durchschnittlich 7,9 Sonnenstunden am Tag und durchschnittlichen Niederschlagsmengen (1400 Millimeter im Norden, 400 Millimeter im Süden).
Die kurzen Winter sind bedingt durch die Insellage mild und feucht. In seltenen Fällen kann es allerdings auch zu Schneefällen, vornehmlich in den Bergen, kommen. In den Sommermonaten hingegen regnet es kaum. Die Temperaturen im Inselinneren können dann bis über 40 °C steigen.
Ab Ende August sind kurze starke Regenfälle begleitet durch Sturm und Gewitter möglich, wodurch der Oktober statistisch der niederschlagsreichste Monat des Jahres ist. Das kann bis zu örtlichen Überschwemmungen führen, wenn die Torrents die Wassermengen nicht mehr aufnehmen und ins Meer ableiten können.
Ende Dezember bis in den Januar sind windstille, milde Wetterlagen, die sogenannten calmes, häufig. Die kleinen Sommer führen schon im Januar zur Mandelblüte, was der Insel im Gegensatz zur ausgetrockneten Landschaft im Sommer ein völlig anderes Aussehen gibt.

[ • Startseite ]   [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  


Mitsegeln- und Yachtcharter-Schlagworte sind Yachtcharter Mallorca, Palma de Mallorca, Balearen, Ibiza, Menorca charter, Bootscharter, Katamarane Mallorca, Ca'n Pastilla, Alcudia charter, Cabrera Permit, Segelyachtcharter, Yachtcharter NEWS, Bojenfelder Mallorca, charteryachten, Alboran Marina, Startseite, Yachtcharter.

Letzte Änderung: Samstag, 22.09.2018   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart