SAILPOINT bietet Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, HotelsSAILPOINT offers Yachtcharter, Sailing by Flottilles, Flights, Hotels 
Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Links  |  Kunden Login  |  Newsletter - Abmeldelink
SAILPOINT: Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, Hotels
Yachtcharter   •   Flottillensegeln   •   Mitsegeln

Yachtcharter Trogir

Yachtcharter ab Trogir:
Trogir ist nicht nur eine wunderschöne alte Stadt, sondern auch die ideale Ausgangsbasis für einen Segeltörn in den südlichen Teil von Dalmatien, zu den Inseln Brac, Hvar, Vis, Korcula. Auch ein gemütlicher 2 Wochentörn bis Dubrovnik und zurück ist gut machbar und natürlich auch ein Törn Richtung Norden in die Kornaten. Ein weiteres Plus ist die Nähe zum Flughafen Split, der von fast allen großen Flughäfen aus Deutschland angeflogen wird.
Die mittelalterliche Stadt Trogir liegt unweit von Split und gehört zu einem der sehenswertesten Orte Kroatiens. Die Altstadt, die seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, liegt auf einer Halbinsel, die schon in griechischer Zeit durch einen Kanal vom Festland getrennt wurde und durch eine Klappbrücke mit der Insel Ciovo verbunden ist. Diese Insel bietet zahlreiche einsame Buchten, die Sie zum Baden und Relaxen nutzen können. Ein Geheimtipp ist die “Kava” am östlichen Ende der Insel, die von vielen Seglern während ihres Segeltörns angelaufen wird.


ACI Marina Trogir   43° 30,8' N 16° 15,2' E
Die ACI Marina Trogir liegt an der Nordküste der Insel Ciovo, zwischen der Brücke von Trogir und Kap Cubrijan, gegenüber der Stadt Trogir. Von der Marina hat man einen herrlichen Blick auf die Altstadt von Trogir, das von der UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Die Marina ist ganzjährig geöffnet und verfügt über 174 Liegeplätze sowie 35 Stellplätze an Land. Alle Liegeplätze sind mit Wasser- und Stromanschluss ausgestattet. Die Marina verfügt über eine Rezeption, Wechselstube, Restaurant, Sanitäranlage (WC und Duschen), Lebensmittelgeschäft, Servicewerkstatt, 10-Tonnen-Kran, Parkplatz. Die Tankstelle befindet sich am westlichen Ende der Marina. Es gibt einige Charterfirmen in der ACI Marina. Verkehrsverbindungen: Der Flughafen Split ist 6 KM von Trogir entfernt und verbindet diese Region mit ganz Europa. Ganzjährige Fährverbindungen verbinden Split (25 km), Rijeka und Dubrovnik, sowie nach Ancona, Pescara und Bari in Italien. Die Stadt Trogir liegt auf einer kleinen Insel zwischen dem Festland und der Insel Ciovo. Der nördliche Kanal ist nur 1-2 m tief. Die Stadt ist über diesen Kanal durch eine fest gemauerte Brücke mit dem Festland verbunden. Mit der Insel Ciovo, wo die ACI Marina liegt, ist die Stadt durch eine 2,40 m hohe Mobilbrücke, die aber nicht geöffnet wird, verbunden.
Adresse: ACI Marina, HR-21220 Trogir
Tel.: +385 21 881 544, Fax: +385 21 881 258 UKW-Kanal: 17
E-Mail: m.trogir@aci-club.hr   www.aci-club.hr

Marina Seget - Yachtclub Seget    43° 31' N  -  16° 14' E
Diese neue kleine Marina östlich von Trogir (ca. 20 Minuten Fußmarsch) beherbergt nun auch einige Charteryachten.
Facilities:
Rezeption, Parkplatz, Sanitäre Einrichtungen (Toiletten und Duschen), Café, Spielplatz, Pool, Nautik Shop, Sales Office, Kran. Die nächste Tankstelle ist in der ACI Marina in Trogir.
In unmittelbarer Nähe: Restaurant, Supermarkt, Hotel, Café.
Zum Flughafen sind es ca. 9 Km.

Yacht Club Seget, Donji
Petra Spike 4 , 21218 Seget Donji. Tel: 00385 (0) 21 798182,
Fax: 00385 (0) 21 880590, reception@yachtclubseget.com

Marina Agana   43" 30,6' N 16° 07' E
Die Marina Agana befindet sich in der rustikalen Ortschaft Marina westlich von Trogir am Ende der tief ins Land hineinragenden Marina - Bucht.
Öffnungszeiten: ganzjährig. Liegeplätze: 134 Liegeplätze im Wasser (Yachten bis 25 m) und 70 Stellplätze an Land. Service: Rezeption, Wechselstube, Sanitäre Anlagen (WC und Duschen), Fachgeschäft für Yachtausrüstung, Bootsservice, Cafe-Bar, Parkplatz, 40-Tonnen-Travellift, Wäscherei und zwei Charterbüros. Im näheren Umkreis befinden sich Restaurants, die Post, eine Arztpraxis für Allgemeinmedizin, sowie mehrere Lebensmittelläden. Die nächste Tankstelle sowie das Hafenamt befinden sich ist in Trogir (6 sm). Die Ortschaft Marina liegt dierekt an der Küstenstraße E 65 die von Zadar bis nach Dubrovnik führt. Der Flughafen Split ist 15 km entfernt.
Adresse: Marina Agana, Dr. Franje Tudmana 5, HR - 21222 Marina Tel.: +385 21 889 411, +385 21 889 412, Fax: +385 21 889 010 UKW-Kanal: 17   E-Mail: agana.marina@st.t-com.hr

Yachtcharter KroatienYachtcharter Trogir:
Auszug Wikipedia:

Trogir
(deut./ung. Trau, lat. Tragurium, italienisch Traù, griechisch τραγούριον Tragourion) ist eine Hafenstadt in Kroatien und liegt in Mitteldalmatien etwa 25 Kilometer westlich von Split. Die gesamte Altstadt von Trogir zählt seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO.
Geschichte
Trogir war schon im 3. Jahrhundert v. Chr. als griechische Siedlung Tragurion bekannt. Durch den schnellen Aufstieg des nahe gelegenen Salona verliert Trogir seine einstige Bedeutung. In der Zeit des Zuzugs kroatischer Stämme lassen sich Flüchtlinge aus dem zerstörten Salona in der Stadt nieder. Ab dem 9. Jahrhundert ist die Bevölkerung den kroatischen Herrschern tributpflichtig. Die Stadt wird im 11. Jahrhundert Bischofssitz (Bistum 1828 aufgehoben), im Jahr 1107 erkennt der ungarische König Koloman der Stadt die Autonomierechte zu. 1123 wird Trogir von den Sarazenen eingenommen und fast bis auf die Grundmauern zerstört. Die Stadt erholt sich schnell und erlebt im 12. und 13. Jahrhundert einen starken wirtschaftlichen Aufschwung. Im Jahr 1242 sucht König Béla IV. hier vor den Tataren Zuflucht. Im 13. und 14. Jahrhundert wählt das zum Fürstentum von Bribir gehörende Trogir seine Fürsten am häufigsten aus den Reihen der Familie Šubić; unter ihnen ragt Mladen III. (1348) hervor. Im Jahr 1420 beginnt die lange Zeit der venezianischen Herrschaft. Nach dem Fall Venedigs im Jahr 1797 ist Trogir bis 1918 österreichisch (mit Ausnahme der französischen Besetzung von 1806-14) und fällt danach an das Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen. Später wird es Teil der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien. Seit 1990 gehört Trogir zum unabhängigen Staat Kroatien.
Welterbe und Sehenswürdigkeiten
Die gesamte Altstadt von Trogir zählt seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Der Ort gilt als herausragendes Beispiel für städtebauliche Kontinuität. Die romanische Stadt Trogir stellt nicht nur an der Adria den am besten erhaltenen romanisch-gotischen Komplex dar, sondern in ganz Osteuropa. In dem mittelalterlichen, von Stadtmauern umgebenen historischen Stadtkern befinden sich ein erhaltenes Schloss, ein Turm, etwa zehn Kirchen und eine Reihe von Wohnhäusern und Palästen aus den Perioden der Romanik, Gotik, Renaissance und des Barock.
Zu den Hauptsehenswürdigkeiten zählen:
St.-Laurentius-Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert. Das westliche Hauptportal ist ein Meisterwerk von Radovan und das wichtigste Werk im romanisch- gotischen Stil in Kroatien.
Stadttor
und Stadtmauer
Festung Kamerlengo aus dem 15. Jahrhundert
Fürstenpalast aus dem 13. Jahrhundert
Groß- und Kleinpalast Cipiko aus dem 15. Jahrhundert
Stadtloggia aus dem 15. Jahrhundert

Guletreisen - Motorsegler
In Kroatien bieten wir auch Motorsegler (türkische Gulets) an. Die Charter einer Gulet ist für Gruppen, Firmen Incentives, Teambuilding, Schulklassen, oder Einzelpersonen gut geeignet. Mehr infos > hier

Weitere Yachten, auch in anderen Häfen und in Slowenien und Montenegro auf Anfrage verfügbar ! 

Yachtcharter Kroatien

Yachtcharter Pula

Yachtcharter Rovinj

Yachtcharter Biograd

Yachtcharter Kornaten

Yachtcharter Sukosan

Yachtcharter Murter

Yachtcharter Adria

Yachtcharter Split

Yachtcharter Kastela

Yachtcharter Dubrovnik

Kroatien mit der langgezogenen Küstenlinie und seinen vielen hunderten von Inseln ist ein sehr beliebtes Segelrevier. Ob das nördliche Istrien -  Mitteldamatien mit den Kornaten ( Nationalpark Kornati ) oder die Kroatischen Inseln wie Brac, Hvar, Korcula, Vis, bis nach Dubrovnik ist alles zu empfehlen. Unsere Stützpunkte sind in Pula Veruda, Rovinj, Zadar, Biograd, Sukosan, Murter, Primosten, Trogir, Kastela, Split und Dubrovnik. Auch  in Kroatien  bieten wir unsere beliebten Flottillentörns an. Die Flottillen gehen ab Sukosan vorwiegen in die Kornati Inselgruppe und/oder Richtung Sibenik in den Krka Fluß nach Skradin. Und Selbstverständlich wird auch hier unser Programm mit Kojencharter und Mitsegeltörns abgerundet. Auf unseren LAST MINUTE Seiten finden Sie auch immer sehr interessante Angebote.

Ob Bareboat charter Trogir , Flottillensegeln Kroatien, oder Mitsegeln Kroatien  bei SAILpoint finden Sie Ihren Segelurlaub !

Unsere "PREMIUM" Vertragspartner in Trogir oder Umgebung:
> Pitter Yachtcharter
> Dalmatia Charter
> Navigare - Kastela

 

Schlagworte:

Yachtcharter Trogir, Segelyachtcharter ab Trogir, Segeln Trogir, Segeln, chartern Trogir. Yachtcharter Marina Agana Trogir, Chartern Trogir Marina Agana, Yachtchartern Marina Trogir, Segelyachtcharter ab Trogir zu den Inseln der Kornaten, oder segeln Sie nach Brac, Hvar, Korcula, Vis. Ab Trogir Segeln und chartern Sie die neuesten Yachten der Werften Bavaria, Jeanneau, Elan. Segeln Trogir, oder Segeln -Mitsegeln-, Chartern Trogir mit SAILpoint.

Chartern in Kroatien - Trogir Yachtcharter - Segeln in den Kornaten - Hotels und Ferienwohnungen in Kroatien - Flottillensegeln Kroatien - Flüge Kroatien

 

[ • Startseite ]   [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  


Mitsegeln- und Yachtcharter-Schlagworte sind Segeln und Yachtcharter Trogir, Segelyachtcharter ab Trogir, Marina Seget, ACI Trogir, SCT Trogir,Katamarane, Catamarane, Segelyachten mieten, Mitteldalmatien, Mitteldalmacien, Yachten chartern,Pitter, Startseite, Yachtcharter, Yachtcharter Kroatien.

Letzte Änderung: Mittwoch, 26.07.2017   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart