SAILPOINT bietet Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, HotelsSAILPOINT offers Yachtcharter, Sailing by Flottilles, Flights, Hotels 
Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Links  |  Kunden Login  |  Newsletter - Abmeldelink
SAILPOINT: Yachtcharter, Flottillensegeln, Mitsegeln, Flüge, Hotels
Yachtcharter   •   Flottillensegeln   •   Mitsegeln

Yachtcharter Kroatien - Rovinj, Pula, Zadar, Sukosan, Biograd, Murter, Sibenik, Split, Trogir, Dubrovnik

Yachtcharter in Kroatien ! Die "Karibik des Mittelmeeres" mit tausenden von Inseln und Inselchen bietet für jeden Geschmack das richtige und wir Ihnen die richtige Charteryacht für Ihren Segeltörn in Kroatien.

CHARTER PREISE 2017


Revierinformationen

Kroatien besitzt eine stark gegliederte, felsige Küste mit Hunderten von  mittelgroßen, kleinen und kleinsten Inseln sowie unzähligen Buchten. Keine Frage, die Kroatische Küste gehört zu den schönsten Segelrevieren Europas. Die Inseln sind mal mit dichtem Grün bewachsen, mal karg wie in den Kornaten. Dazu historische alte Städte wie Rovinj, Zadar, Trogir, Korcula, oder Dubrovnik. Zwischen den Inseln zu segeln wird auch nach Jahren nicht langweilig, da sich die Törns und Ziele variieren lassen.

Das Revier kann gut in drei Bereiche aufgeteilt werden: Istrien, Mittel- und Süddalmatien.

Istrien dient meistens als Absprung für einen Törn zwischen Cres und den Inseln bis Zadar. Wer die Inselwelt der Kornaten ersegeln möchte, startet am besten ab Zadar, Biograd, Sukosan, Murter oder Primosten. Ein Segeltörn zu den großen grünen Inseln wie Brac, Hvar, Korcula beginnt ab Trogir, Split oder Kastela. Relativ wenige Charteryachten stehen ab Dubrovnik zur Verfügung. Wer dieses schöne Revier erkunden möchte, kann auch im nur 120sm entfernten Split beginnen.

Bojenfelder in Kroatien
Hier finden Sie eine Liste für lizenzierte Ankerplätze und Bojenfelder für Boote und Yachten in Kroatischen Gewässern. Recherchiert von Yachtpool >klick<

Kurtaxe
In Kroatien müssen Touristen eine Kurtaxe zahlen. Seit 2009 wird die Kurtaxe auch für Boot Charter fällig und wird üblicherweise beim check-in vor Ort am Charterstützpunkt abgerechnet. Umgerechnet beträgt die Kurtaxe ca. € 1,00 pro Tag und Person (Stand 01/2012).

Wind und Wetter
Der „Maestrale“ (Sommerwind) bringt meist gemäßigte, nordwestliche Winde bis 4 Bft. Gerät die Adria unter Einfluss eines atlantischen Tiefausläufers, kann aus südlichen Richtungen der Jugo, oder auch Schirokko genannt, kräftig (bis 8 Bft) wehen. Besonders im östlichen Bereich der Kvarner Bucht, in Dalmatien zwischen Murter und Split und bei Makarska kann die Bora aus Nordost einfallen. Sie ist stark böig, erreicht stets Sturmstärke, und ihre kurzen Windstöße setzen ohne sichtbare Vorzeichen ein. Sie wirft eine kurze, steile See auf, von den Kämmen wird Gischt  abgeblasen. Entlang der Küstenlandschaft erkennt man leicht die Haupteinfallschneisen: kahle Felsen ohne Bäume und Sträucher. Segelwetter, Segelwinde Kroatien.

Pass/Führerscheine
Sportbootführerschein-See, SKS oder BR-Schein ist für Bootscharter Pflicht. Nach dem kroat.Gesetz müssen alle Segelyachten in Kroatien mit einer UKW-Telefonanlage ausgestattet sein. Dies hat zur Folge, dass mindestens ein Crewmitglied ein UKW-Sprechfunkzeugniss besitzen muss. Diese Lizenz (inkl.kroatischer Führerschein) kann auch bei der örtlichen Hafenbehörde nach einer Prüfung erworben werden. Wir empfehlen das Sprechfunkzeugnis in Deutschland bei einer Segelschule zu machen.

Anreise
Seit 2004 ist die Autobahn von Zagreb bis Split fertig. Mit dem PKW benötigt man jetzt für diese Strecke ca. 4,5 Stunden Fahrtzeit. Mit dem Flugzeug kann man bis Rijeka (Krk) Zadar, Split und Dubrovnik gut mit Charterairlines anreisen. Wir organisieren Ihnen gerne die Transfers, sowie Flüge für Ihre Segelcharter Kroatien.

Guletreisen (Motorsegler)
In Kroatien bieten wir auch Motorsegler (türkische Gulets) an. Die Charter einer Gulet ist für Gruppen, Firmen Incentives, Teambuilding, Schulklassen, oder Einzelpersonen gut geeignet. Mehr infos > Motorsegler

Charteryachten Kroatien, Ihre Charteryacht Kroatien finden Sie > hier <

www.delius-klasing.de
www.888haefen.de
Segeln in den Kornaten

Charter KroatienVon Istrien im Norden bis Dubrovnik im Süden der kroatischen Küste können wir Ihnen in modernen Yachthäfen Segelyachtcharter anbieten.  Segeln in der Adria mit SAILpoint.

Segeln ab Zadar
Segelcharter ab Marina Zadar, Marina Borik nördlich vom Stadtzentrum von Zadar. Charteryachten ab Zadar von Bavaria und Beneteau Yachts.

Segelyachtcharter Rovinj
In Rovinji, ACI Marina Rovinji gibt es eine gute Auswahl an Charteryachten. Wir geben Ihnen gerne Törnvorschläge für Istrien Segeln und die nördlichen dalmatinischen Inseln.Segelcharter ab Rovinj mit perfekt ausgestatteten Yachten.

Yachtcharter Pula
Charteryachten ab Istrien können sehr gut ab der Stadtmarina ACI Marina Pula, oder ab Marina Veruda gechartert werden. Beide Marinas verfügen über Charterflotten. Ab Pula-Veruda ist man schneller in der offenen Adria als ab Pula Stadtmarina.

Charter Murter
Die Halbinseln Murter liegt in Mitteldalmatien ca. 45 Minuten südlich von Zadar. Auf Murter gibt es drei Marinas; Marina Hramina, Marina Betina und die ACI Marina Jezera. Die schönste Marina ist sicherlich die Hramina Marina, direkt am kleinen Ort Murter gelegen, bietet sie beste Einkaufsmöglichkeiten, nette und gute Restaurants und vor allem beste Charteryachten. Von hier aus sind es nur wenige Meilen bis in den Nationalpark Kornati. Segeln in den Kornaten verspricht beste Ankerbuchten zwischen den Inseln der Kornaten.

Segelyachtcharter Dubrovnik
Chartern ab Dubrovnik ist noch etwas besonderes. Wenige Charteryachten sind in Dubrovnik zu bekommen und es macht Sinn eine Segelyacht ab Split, Kastela oder Trogir zu chartern. Segelyachten ab Dubrovnik eignen sich auch für einen Segeltörn nach Montenegro.
Nicht allen Yachten ist es erlaubt aus Kroatien auszureisen. Das ist abhängig von der Charterkategorie in Kroatien, sowie der Yachtversicherung.

Yachtmiete ab Trogir
Trogir Weltkulturerbe! Eine tolle Kleinstadt mit kleiner Marina gegenüber der Altstadt. Segeln ab Trogir bietet viele Möglichkeiten, wie z.B. nach Brac, Hvar, Vis, Korcula segeln. Trogir Charter mit Charteryachten von Jeanneau Sun Odyssey.

Charteryachten Split
Nahe bei Trogir, folgt mit Split schon die nächste große Segelyacht Marina.
Segeln ab Split bietet besten Segelurlaub an der kroatischen Küste!

Segelyachtcharter Kastela
Recht neu ist die Marina Kastela und beste Ausgangsbasis für eine Segelyachtcharter entlang der süddalmatinischen Küste. Kastela beherbergt die meisten Charteryachten im Süden Kroatiens.

Segeln in der Adria
Die Adria verfügt über das weltweit größte Angebot an Charteryachten. Im Norden angefangen mit den Häfen in Portoroz, Segelreisen Portoroz, Izola und Koper. Weiter in der Mitte die Häfen in Dalmatien bis in den Süden der kroatischen Küste, nach Dubrovnik. Neu und immer besser erschlossen ist das kleine Segelrevier von Montenegro. Montenegro charter bietet Chartersegelyachten ab Kotor an.

Yachtcharter-Kroatien-24.de

Chartern Sie eine Yacht in Biograd

Segelyacht und Motoryachten Istrien

Kornaten Charter

Segelyachtcharter Pula Veruda

Ab Sukosan Mitsegeln, Chartern, Flottillensegeln

Segelferien

[ • Startseite ]   [ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  


Mitsegeln- und Yachtcharter-Schlagworte sind Yachtcharter, chartern, mieten, segeln, Segelboot, Segelyacht, Boote, Segelyachten Kroatien, Charter, segeln, Bootscharter, Segeln Kroatien, Marinas, Yachtcharterpreise, Segelyachtcharter, Charterboote Kroatien., Startseite, Yachtcharter, Yachtcharter Kroatien.

Letzte Änderung: Freitag, 19.05.2017   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart